Jobbörse besuchen…

Holunderblütensaft ohne Kochen (alkoholfrei)
Holunderblütensaft
Getränke Rezepte

Holunderblütensaft ohne Kochen (alkoholfrei)

314mal gelesen

Wenn im Frühsommer der Holunder zu blühen beginnt, ist es an der Zeit, den wohlschmeckend erfrischenden Holunderblütensaft zu machen!

Zutaten für 10 Liter (Zeit* sh. unten)

  • 10 l Wasser
  • 12 Rispen Holunderblüten
  • 5 abgewaschene, unbehandelte Zitronen oder Limetten
  • 1500 g Zucker

Zubereitung

  • Die Holunderblüten vorsichtig waschen, die dickeren Stiele entfernen und die Zitronen oder Limetten in Scheiben schneiden.
  • Das Wasser in den Eimer geben, den Zucker darin auflösen und die Blüten und Zitronen oder Limetten hinzugeben.
  • Das Ganze 3 Tage an einem kühlen Ort abgedeckt ziehen lassen.
  • Nach dem Ziehen das Ganze abseihen und in Flaschen füllen.

Lagerung

  • Kühl und lichtgeschützt lagern und möglichst schnell aufbrauchen!
Werben im Foodmagazin