Jobbörse besuchen…

Restaurant-Szene

Kulinarische Griechenlandreise im Blue Palace auf Kreta

324mal gelesen

Die kulinarische Vielfalt Griechenlands in einem Restaurant vereint: Diese besondere Möglichkeit haben Liebhaber der griechischen Küche im August und September im Blue Palace, a Luxury Collection Resort auf Kreta. An verschiedenen Tagen werden im kretischen Restaurant Anthós aufstrebende Gastköche aus unterschiedlichen Regionen Griechenlands die kulinarischen Raffinessen ihrer Küche vorstellen. Besonders ist dabei auch die Kulisse, denn getreu dem „Farm to Table“-Konzept sitzen Gäste im Freien zwischen den Beeten des eigenen Kräuter- und Gemüsegartens mit Blick auf die griechische Ägäis sowie die unbewohnte Insel Spinalonga. Weitere Informationen unter www.bluepalaceresort.gr/culinary-hopping-around-greece/.

Authentische, kulinarische Erlebnisse durch die Verwendung von frischen, qualitativ hochwertigen und vor allem lokalen Zutaten gepaart mit traditionellen Zubereitungsmethoden: Das ist die Vision von Creative Consultant Chef Athinagoras Kostakos im Restaurant Anthós. Unterstützt wird er dabei in dieser Saison von Kollegen aus ganz Griechenland – so erfahren Gäste nicht nur die kretische Küche, sondern entdecken die ganze Vielfalt des Landes.

Am 10. August 2021 schwingt Gregoris Helmis, dessen Karriere als Koch in Athen begann und der seit 2006 in der Hafenstadt Volos kocht, in der Küche des Anthós den Kochlöffel. Er ist bekannt für den Einsatz von schwarzem Knoblauch, doch im Mittelpunkt seines Menüs stehen frische Meeresfrüchte, gepaart mit Tsipouro – einer traditionell griechischen Spirituose. Jeder Gang wird mit einem Schnapsglas Tsipouro serviert, denn die Gerichte unterstreichen den Geschmack und die Intensität des Getränks.

Am 24. August 2021 erwartet Fans der griechischen Küche das Menü von Konstantinos Vasiliadis, das auf traditionell messinischer Küche aus seiner Heimatstadt Kalamata auf der Halbinsel Peleponnes basiert. Die Stadt ist bei Gourmets nicht nur wegen seiner berühmten Oliven bekannt, sie wird auch von Weinliebhabern sehr geschätzt. Vasiliadis Gerichte nehmen die Gäste des Blue Palace mit nach Kalamata und laden sie ein, die klaren und ursprünglichen Aromen der Region zu entdecken.

Am 28. September 2021 begrüßt Chefkoch Giorgos Samoilis, geboren und aufgewachsen auf der Kyladeninsel Sifnos die Gäste des Anthós. Er bringt an diesem Tag traditionelle Fischgerichte in das Blue Palace. Sein Motto „lokaler, saisonaler, nachhaltiger“ entspricht perfekt der gastronomischen Philosophie des Anthós und verspricht einen krönenden Abschluss des kulinarischen Inselhoppings.

Über Blue Palace, a Luxury Collection Resort:
Idyllisch gelegen, in sanfter Hanglage an der Küste von Elounda, eröffnet das Blue Palace, a Luxury Collection Resort den Blick auf das azurblaue Meer und die gegenüberliegende Insel Spinalonga. Das Fünf-Sterne Haus Deluxe gehört zur familiengeführten Hotelgruppe PHĀEA Resorts und ist Mitglied von The Luxury Collection by Marriott International. Sowohl die 247 Zimmer und Suiten als auch die vier großzügigen Privatvillen mit bis zu drei Schlafzimmern und eigenem Pool bestechen durch ihren mediterranen Stil. Fünf Restaurants sowie drei Bars sorgen für kulinarische Erlebnisse – alle mit Augenmerk auf regionale Produkte: viele davon aus dem hoteleigenen Garten, frisches Fleisch und Fisch werden von lokalen Kleinerzeugern aus der Umgebung bezogen. Besonderes Highlight ist die Taverne Blue Door direkt am Strand, die traditionell kretische Küche serviert. The Elounda Spa & Thalassotherapy verfügt über drei Thalasso Pools, zwei türkische Hammams und Saunen sowie einen Fitnessbereich.  www.bluepalace.gr

Bildrechte: Blue Palace, a Luxury Collection Resort

Werben im Foodmagazin